MITMACHEN

Spende deine Zeit für die Gemeinde

Kinder und Familien

In der Regel am 1. Samstag im Monat treffen sich interessierte Kinder im Alter von 5-9 Jahren zur Kinderkirche im Lutherhaus. Voraussetzungen gibt es keine. Wir hangeln uns gemeinsam an den Glaubensfragen der Kinder entlang, toben, spielen und knabbern Kekse.

Regelmäßig feiern wir im Lutherhaus Familiengottesdienste. Vorbereitet werden sie in einem Team aus Ehrenamtlichen, die zum größten Teil gerade Kinder in unserem Kindergarten haben. Mit viel Liebe zum Detail entwickeln wir gemeinsam eine Idee und ein Thema für jeden Gottesdienst.

Außerdem feiern wir mit dem Kindergarten zwei Mal im Jahr zu festen Terminen einen besonderen Gottesdienst.

Mehr erfahren

konfiZEIT im Lutherhaus

Für viele evangelische Jugendliche ist die Konfirmation das bisher größte Fest in ihrem Leben. Viele Gäste reisen an. Es gibt Geschenke und es wird gefeiert. Die Kindheit neigt sich langsam dem Ende.

Die konfiZEIT startet bei uns in den Sommerferien vor der 8. Klasse mit einem großen konfiCAMP. Wir gestalten die konfiZEIT zusammen mit der Gemeinde Alt-Pankow.

Alle Jugendlichen, die bis zur Konfirmation (fast) 14 Jahre alt sein werden, schreiben wir im Februar an. Solltest du noch keinen Brief bekommen haben, melde dich gern bei uns!

Mehr erfahren

Senior:innen

Jeden 2. Dienstag im Monat feiern unsere Seniorinnen und Senioren die Geburtstage des letzten Monats mit Kaffee, Kuchen, einer Andacht und einem Thema.

Jede und jeder kann ohne Anmeldung dabei sein.

Mehr erfahren

Gottesdienst-Labor

Gemeinsam experimentieren wir mit den klassischen Elementen des Gottesdienstes und gestalten gemeinsam neue Formen. Wir probieren uns bewusst aus.

Sie haben Lust, mit anderen im Labor zu arbeiten und Neues zu entdecken?

Mitmachen

Stolpersteine in der Pradelstraße

Vor ihrer Deportation durch die Nationalsozialisten haben in der Pradelstraße 4 jüdische Familien gewohnt. Seit 2018 recherchiert eine Gruppe gemeinsam ihre Geschichten.

Bisher hat die Gruppe 4 Stolperstein verlegen können. Drei davon in der Pradelstraße 8 für Minna Kniebel und ihre beiden Töchter Rosa und Henriette. In der Pradelstraße 18 liegt ein Stein für Lucie Juliusburger.

Die Gruppe plant 2022 die dritte und letzte Stolpersteinverlegung in der Pradelstraße 12 für Familie Goldstein.

Mehr zu den Biografien erfahren

Foto: Peter Müller

NORDWIND

ein gemeinsamer Gemeindebrief für Pankow

Zum 1. Advent 2021 ist unsere Erstausgabe des neuen Gemeindebriefs erschienen. Die Gemeinden Alt-Pankow, Martin-Luther, Niederschönhausen und Nordend geben den Brief gemeinsam heraus. Er besteht aus zwei Teilen – einem Magazin und einem eingelegten Faltblatt mit allen Terminen, Gruppen und Kreisen.

Wer Lust hat, in der Redaktion mitzuwirken, ist herzlich eingeladen.

Zur aktuellen Ausgabe